Medizinrecht/ Arzthaftungsrecht

Medizinrecht/ Arzthaftungsrecht

Wer Opfer eines Ärztefehlers oder von Arztpfusch geworden ist hat Anspruch auf Schadensersatz und Schmerzensgeld. Häufig geht der erlittene Schaden in Arzthaftungsfällen über die rein körperliche Beeinträchtigung hinaus; die Patienten sind traumatisiert, ratlos und haben Gefühle der Ohnmacht und Hilflosigkeit. Der Verursacher bestreitet jeden Fehler. Er redet vom schicksalhaften Heilungsverlauf oder macht den Patienten womöglich sogar selber für die Beschwerden verantwortlich.

Die Haftpflichtversicherung verweigert die angemessene Schadensregulierung oder „spielt auf Zeit“. Wir prüfen Ihre Ansprüche auf Arzthaftung und zeigen Ihnen Wege zu deren Durchsetzung auf.

 

konsequent.hartnäckig.vertrauensvoll

 


spezielle Dienstleistungen